Grabformen


Umrahmt vom städtischen Leben bietet unser Friedhof über 100 Jahre Friedhofskultur - ein Ort der Ruhe, an dem wir auf wohltuende Weise dem Tod und der Trauer Raum geben und zum Verweilen einladen.

 

Landschaftlich geprägte Waldflächen mit altem Baumbestand, vielfältig blühende Grabanlagen und individuell gestaltete Nischen verbinden sich auf fast 9,5 ha zu einem parkähnlichen Friedhof mit dörflichen Charakter. Alte historische Grabanlagen verbinden sich heute mit neuen Grabformen und gärtnerischen Freiräumen, die individuelle Bestattungsplätze einbinden.

 

Details zu den einzelnen Grabformen finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten.

 

Die Grabplätze und Nutzungsmöglichkeiten auf unserem Friedhof sind ebenso vielseitig wie individuell. Die Grabauswahl sollte über eine direkte Beratung durch die Friedhofsverwaltung erfolgen.